Was ist denn ein Schaffensrausch?

By Nora Scheffler | Energie

Mai 20

Nora Scheffler und im Hintergrund Hände eines TeamsIm Schaffensrausch bist du,

wenn du machst was du liebst und du in deiner Aufgabe, bzw. Tätigkeit völlig aufgehst, du konzentriert bei deiner Aufgabe bist, du Raum und Zeit um dich herum vergisst und total „berauscht“ bist.
Jetzt denkst du, das ist doch aber die Beschreibung eines „Flows“, wenn es so richtig gut läuft.

Schaffensrausch = Flow

Ja, stimmt.

Ich habe jedoch auf der Suche nach einem anderen Wort für Flow, das Wort Schaffensrausch gefunden und war sofort darin verliebt!

Bei Wikipedia habe ich das damals gefunden und du kannst dort eine „wissenschaftliche“ Beschreibung von Flow nachlesen.

Für mich beschreibt das Wort Schaffensrausch diesen „Zustand“ einfach schön:

  • du schaffst etwas, machst etwas, kommst voran und
  • du bist im „Rausch“, es läuft, du vergisst um dich herum alles andere, du bist ganz in dem was du machst. Wobei mich ist das Wort Rausch positiv besetzt, als was schönes (Rausch der Düfte, Farben, der Liebe)

Schaffensrausch nur was für Künstler?

Schaffensrausch wird oft in Verbindung mit Künstlern genannt, wenn sie in einer „Schaffensperiode“ sind und ein Kunstwerk nach dem anderen erschaffen.

Ich finde jedoch, es passt auch zu allen anderen, die etwas machen wollen, etwas umsetzen wollen.

Auch wenn es die schwer fällt, dir vorzustellen, dass du bei deiner Buchhaltung oder gar Steuer in so einen Zustand kommst.

Wir wissen alle, dass wir besonders gut arbeiten, etwas erledigen, etwas umsetzen können, wenn wir Spaß daran haben oder mindestens in einer guten Stimmung sind, bzw. einen gewissen Energielevel haben.

Und genau dabei helfe ich dir, auch bei eher unbeliebten Aufgaben in deinen Schaffensrausch zu kommen, dass es läuft!

Ich gebe dir einen Tipp, wie du das schaffen kannst: Gemeinsam mit anderen arbeiten! Das erhöht deine Verpflichtung zur Aufgabe und deine Konzentration.

Wenn du das mal ausprobieren möchtest, dann lade ich dich zu meinem monatlichen, kostenfreien  Worktogether ein. Melde dich dort an und dann kommen wir gemeinsam in unseren Schaffensrausch.

 

 

Nora Scheffler
Folge mir
Letzte Artikel von Nora Scheffler (Alle anzeigen)

(6) comments

Add Your Reply